Panorama Industrien

Lösungen für anspruchsvolle Aufgaben

Das Material und seine spezifischen Eigenschaften sowie die jeweilige Anwendung und ihre individuelle Auslegung bestimmen den Förderer. Die genaue Planung ist daher Grundvoraussetzung für die Wirtschaftlichkeit der Anlage. Sie ist zugleich der Garant für den dauerhaft zuverlässigen Materialtransport zwischen den einzelnen Schritten industrieller Prozesse. Dies gilt umso mehr, je anspruchsvoller das Schüttgut ist, das es zu fördern gilt: Geht es um heiße, abrasive oder klebrige Schüttgüter oder muss eine konstante Schutzgas-Atmosphäre oder eine kontrollierte Kühlung gewährleistet werden, hat sich AUMUND Fördertechnik in vielen Branchen einen ausgezeichneten Ruf erworben. Spezielles Know-how gibt es zum Beispiel in den Bereichen:

  • Zement-, Kalk- und Gips-Industrie
  • Stahl- und Aluminiumherstellung sowie Gußindustrie
  • Energieerzeugung
  • Hafen- und Umschlaglogistik
  • Mineralien und Düngemittel  
  • Alternative Energieträger und Recyclingindustrie

 

 Kontakt  

  YouTube