Panorama CENTREX®

CENTREX®

Der CENTREX® eignet sich hervorragend zum Austrag aus Silos oder Behältern, die klebriges Material mit schwierigen Fließeigenschaften lagern. Ein logarithmisch geformter Austragsarm führt das Material zur zentralen Auslassöffnung. Dabei greift er unter die volle Schüttgutsäule (bei gleichzeitiger Unterschneidung der Siloaußenwand), um Schüttgutanbackungen und inaktivierte Zonen zu vermeiden.

Funktionen & Features

  • First-in-First-out Konzept
  • 100% live capacity (Massenfluss)
  • gleichmäßiges Absenken des gesamten Bunkerinhaltes
  • keine Abtrennung oder Brückenbildung
  • Silodurchmesser bis 8 m
  • Geometrie und Beweglichkeit des Innenkegels abhängig vom Material
  • logarithmisch geformter, ggf. armierter Räumarm
  • hydraulische oder frequenzgesteuerte Antriebseinheit


Produkttypen

CENTREX® CTX-IV
Der CENTREX® CTX-IV hat einen innenliegenden Antrieb in einem Innenkegel. Radiale Tragarme verbinden ihn mit der Silowand, deren dachförmige Gleitbleche Materialablagerungen verhindern. Die Kastenbauweise mindestens eines Trägers erlaubt die Begehung des Innenkegels und den Zugang zur Antriebseinheit. Häufige Anwendungen sind: 

  • Beschickung von Mühlen, Trocknern, Öfen
  • Abzug von Schlämmen unter Absetzbecken
  • Austrag von Silos mit Inertgasbeaufschlagung
  • Austrag von Silos mit Giftstoffen


CENTREX® CTX-AV
Beim CENTREX® CTX-AV mit Aussenantrieb ist der Innenkegel stationär. Der Antrieb befindet sich außen.


CENTREX® CTX-AFD
Der CENTREX® CTX-AFD mit Aussenantrieb und drehendem Innenkegel ist die Ausführung für besonders schwierige Schüttgüter. Bei dieser Version bilden der Innenkegel, der Räumarm und die Drehschurre eine sich drehende Einheit.