Panorama Rotor

Rotor

Das Siloaustragsgerät Rotor spielt seine Stärke vor allem im Bereich schwieriger Schüttgüter, wie etwa beim REA-Gips aus. Miit glockeförmigen Silos erlaubt er Silostandzeiten von 8 bis 14 Tagen.  

Funktionen & Features

  • First-in-First-out Konzept
  • 100% live capacity (Massenfluss)
  • gleichmäßiges Absenken des gesamten Bunkerinhaltes
  • keine Abtrennung oder Brückenbildung
  • Silodurchmesser über 8 m erlaubt geringere Bauhöhe
    (bei konstantem Volumen)
  • Austragsleistungen bis 1.800 m3/h
  • modularer Aufbau für geringe Montagekosten
  • flexible Antriebstechnik
  • Räumarm mit autogenem Niederhalter
  • Räumarm mit Material angepassten Plattierungen/Beschichtungen
  • logarithmisch geformter Räumarm für geringen Verschleiß und Energieverbrauch
  • Räumarm mit Doppelfunktion: Unterschneidung der Materialsäule und Austrag über ein innen angebrachtes Schubblech