Panorama Panzerkettenförderer PKF

AUMUND Panzerkettenförderer
Typ PKF

Der Panzerkettenförderer PKF von AUMUND wird in der Zement-, Kalk- und Gipsindustrie als Bunkerabzug für Kalksteinschotter oder für klebende Rohmaterialien wie z.B.  Kreide, Gips, Mergel, Ton oder Rohkohle eingesetzt.

Funktionen. Eigenschaften.

  • niedrige Bauhöhe
  • Rundstahlketten und speziell geformte Kratzer für klebrige Materialien
  • sauberer Betrieb durch geschlossener Einheit von Bunker und Förderer
  • 2- bis 5-Strang Versionen (abhängig von Anwendung und Umfeld)
  • Abzugsleistung von bis zu 1.800 m3/h
  • Baubreiten zwischen 600 und 2.600 mm
  • Kettenstränge für Zugkräfte bis 690 kN
  • Kettenstränge mit Bruchlasten von bis zu 1.000 kN/Strang
  • Kettenabstände von 400, 500 oder 600 mm 

 

 YouTube