Panorama Becherzellenband BZB

AUMUND Becherzellenband
Typ BZB

Das AUMUND Becherzellenband vom Typ BZB ist die optimale Lösung für die Förderung bei einem Steigungswinkel von bis zu mit bis zu 60°.

Funktionen. Eigenschaften.

  • kleiner Kurvenradius
  • für Schwerlast und hohe Temperaturen geeignet
  • enge Becherteilung für die Förderung feinkörniger Schüttgüter
  • hohe Becherstabilität durch Traverse im Becherboden
  • Überlappung der Becher vorwärts und rückwärts möglich
  • Standardbechergrößen von bis zu 1.600 mm Breite
  • Fördermengenregulierung durch frequenzgesteuerten Antrieb
  • Füllstandsüberwachung möglich

Sonderform für den Einsatz in der Metallurgie:
DRI  / HBI-Heißgutförderer BZB-I

Wo die Anlagensituation es erfordert kann der DRI/HBI-Heißguttransport mit dem speziell dafür entwickelten Becherzellenband BZB-I durchgeführt werden.   

Funktionen & Eigenschaften

  • Materialtemperatur bis 1.100 °C
  • Horizontalförderung bis 300 Meter (Typ KZB-I)
  • Förderleistung bei Horizontalföderung von bis zu 1.300 m3/h
  • Schrägförderung - Hubhöhe abhängig von der Förderleistung
  • Förderleistung bei Schrägförderung von bis zu 1.300 m3/h (Typ KZB-I / BZB-I)
  • Plattenbreiten bei Kurzzellen von 400 bis 2.400 mm
  • Plattenbreiten bei Becherzellen von 400 bis 1.600 mm
  • AUMUND-Schutzgassystem gegen Reoxidation und Metallisationsverlust

 

 

 YouTube